...Und wer steckt hinter glockenkind?

Ich wohne mit Mann, zwei Kindern und meinem dritten Kind "glockenkind" im schönen Weinheim an der Bergstraße.

 

Durch meine zwei Kinder (Tochter 8 und Sohn 5 Jahre) bin ich immer genau mittendrin im Thema: Was Kinder gern mögen, was Eltern gefällt und was darüberhinaus auch noch praktisch ist.

Natürlich am Besten all das zusammen!

 

Hier werden echte glockenkinder geboren  :)

"Du hast schon immer genäht, oder...?"

Ääääh.... NEIN.

 

Eins vorweg: Mir ist ein von mir handgefertigtes Stück tausendmal lieber als eine noch so komplexe Excel-Liste. Ich will einfach ein Ergebnis in Händen halten, damit ich mit dem Tag zufrieden bin.

Und vielleicht kann man jemand noch eine Freude machen - makes my day!

 

Angefangen hat meine Leidenschaft fürs Nähen als wir zur Geburt unseres zweiten Kindes ein wunderschönes handgemachtes Kissen geschenkt bekommen haben.

UND.ICH.WOLLTE.DAS.AUCH.UNBEDINGT.KÖNNEN.

 

Das ist mittlerweile fast sechs Jahre her.

Habe in der Zwischenzeit viel gelernt, manches investiert - sei es finanziell oder "Lehrgeld", vor allem aber sehr sehr viel Zeit. Und Herzblut. Habe viele tolle Leute kennengelernt, viele (so hoffe ich doch!) glücklich gemacht. Viele kommen immer und immer wieder auf mich zu wenn sie ein Geschenk brauchen. Und das macht mich verdammt stolz.

 

glockenkind habe ich dann vor etwa vier Jahren ins Leben gerufen. Dieser Schritt gehört zu den besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe. Es ist mein drittes Kind und auch wenn die kleine Firma unaufhörlich Fortschritte macht, wird sie doch immer mein Baby bleiben :)

Dabei habe ich einen recht hohen Anspruch an mich und meine Arbeit. Das Produkt würde nie meine Hände verlassen, wenn ich selbst nicht damit zufrieden wäre.

 

Meine Sachen sind eben mit Liebe gedacht und mit Herz gemacht.

 

Euer glockenkind

Sabine